Die neue küssdiebraut Kollektion 2017

Juhu es ist September, und endlich endlich kommen die neuen Brautkleider-Kollektionen 2017 heraus! Heiß ersehnt bei allen Bräuten im nächsten Jahr, und natürlich auch wieder von uns ;-) Zwar hatten wir beide nicht schon als junge Mädchen eine Mappe mit unseren Lieblings-Brautkleidern in petto (das gibt es wohl echt nur im Film, oder?), und auch später als Braut waren wir beide sehr entscheidungsfreudig bei der Suche nach dem richtigen Hochzeitskleid. Wir kauften uns also nicht Berge von Zeitschriften und markierten mit den Mädels alle in Frage kommenden Kleider. Aber dafür schauen wir uns jetzt umso lieber immer die neuen Kollektionen an und suchen für euch unsere Lieblinge heraus ;-)

Zu unseren Lieblings-Labels gehört natürlich auch küssdiebraut. Das junge deutsche Label der Designerin Kerstin Mechler hat es uns einfach angetan. Ihr Motto 2017 „Edel, schlicht und authentisch – so fühlt sich die Braut 2017“. Und so hat küssdiebraut wieder viele neue moderne Kleider mit einem leichten 70er Jahre oder Boho-Glamour in der Kollektion. Allesamt aus besten Materialien, und immer komfortabel tragbar. Denn glaubt uns eines: Nichts essen zu können auf der eigenen Hochzeit, weil der Kleid so steif ist, macht keinem Freude ;-)

Und nun zeigen wir euch unsere Lieblingskleider der Kollektion 2017!

Kim: Das lange Meerjungfrauen-Korsagenkleid, über und über bestickt mit kleinen Ornamentmustern aus Spitze, verzückt uns am meisten in der Variante mit dem Metallic-Gürtel. Da wären bei uns im Kopf auch direkt die Brautschuhe halb eingekauft ;-) Zusammen mit dem Langarmbolera macht das Kleid natürlich auch eine Spitzenfigur, und ihr fühlt euch nicht so nackt in der Kirche.

Brautkleid mit Metallic Gürtel

Korsagen-Brautkleid Brautkleid Spitzenoberteil

Phöbe: Katharinas persönliches Lieblingskleid der diesjährigen Kollektion. Der Seidenrock und das Spitzenoberteil haben es ihr einfach angetan. Der V-Ausschnitt im Rücken lässt tief blicken und sorgt für einen wunderschönen Rücken. Hach ja, ein wirkliches Vintage-Träumchen!

Vintage-Brautkleid V-Ausschnitt Rücken Brautkleid Vintage Brautkleid

Peggy: Ein Kleid was schon beim Hinsehen gute Laune macht, oder? Das kurze Brautkleid in ausgefallener Lochspitze zaubert eine fabelhafte Figur, und durch die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten ist es sehr wandelbar. Wie wäre es mit einem zarten Seidengürtel? Oder mit Petticoat für noch beschwingteres Tanzen?

Petticoat Brautkleid Kurzes Brautkleid Kurzes Brautkleid mit Gürtel

Yogi: Jetzt kommt  noch mehr Farbe ins Spiel! Der fantastische Kirschblütendruck und die Taschen machen das Brautkleid zu etwas ganz Besonderem. Und mehr braucht man zu diesem Brautkleid eigentlich gar nicht sagen, denn die Bilder sprechen mehr als Worte ;)

farbiges Brautkleid Brautkleid in Farbe

Natürlich gibt es noch viel mehr tolle Kleider von küssdiebraut. Schaut mal bei küssdiebraut vorbei. Die Kleider könnt ihr im Norden von Deutschland im Salon Hamburg anprobieren oder auf dem Hochzeitshof Glaisin. Beide Geschäfte können wir euch aus eigener Erfahrung sehr empfehlen!

Alles Liebe

Eure Wedding Sisters