52memories: 52 Postkarten für das Brautpaar im 1. Ehejahr | Gewinnspiel

Wir haben August und sind damit mittendrin in der Hochzeitssaison. Einige wundervolle Hochzeiten gab es bereits, und noch mehr werden 2017 folgen! Gleichzeitig beginnt auch die Planung für die 2018 Hochzeiten (die erste Einladung haben wir schon erhalten – Yeay!). Aber bleiben wir vorerst bei den kommenden Hochzeiten in diesem Jahr. Diesmal wieder mit einem Gewinnspiel, und eher ein Thema für Hochzeitsgäste bzw. die Trauzeugen.

Als Hochzeitsgast möchte man ja meist was tolles schenken. „Leider“ wünschen sich viele Brautpaare Geld, z.B. für tolle Flitterwochen. Ok, dann also Auftrumpfen mit einem tollen Spiel bzw. einer anderen Aufmerksamkeit. Wir haben euch schon ein paarmal schöne Ideen für Hochzeitsspiele bzw. Geschenke vorgestellt. Unter anderem auch die Idee „Jede Woche eine Postkarte von den Gästen„.

Doch nun bin ich mal ehrlich. Bei Friederikes Hochzeit hatte ich auch so eine schöne Postkarte von ihren Freundinnen bekommen und habe sie danach gewissenhaft im Arbeitszimmer abgelegt…Dort fand ich sie ein Jahr später wieder, zu spät :( So ging es scheinbar mehreren Gästen, allzu viele Postkarten haben sie im Jahr nach der Hochzeit nicht erhalten. Wirklich schade, dabei ist es doch so eine tolle Idee: Als Brautpaar steckt man so viel Liebe und Arbeit in die eigene Hochzeit, und zack ist der Tag vorbei. Klar, ein paar Wochen später bekommt man die Fotos, man redet darüber und zeigt stolz die Fotos…aber ihr könnt euch denken was ich meine. Daher ist eine immer noch eine sehr sehr schöne Idee, im ersten Ehepaar jede Woche eine Postkarte an das frisch vermählte Ehepaar zu senden.

Das dachte sich auch Sara, Gründerin von 52memories. Sie entwickelte eine App, mit der ihr ganz leicht eure eigenen 52 Karten gestalten könnt, bzw. jeder Gast eine Karte: Mit eigenem Foto, individuellem Text und gewünschtem Versanddatum. 52memories druckt dann die Postkarte und versendet sie. Super Idee, oder? Damit kommt garantiert jede Karte an, und das Brautpaar kann sich jede Woche über einen neuen Gruß freuen. Eine tolle Geschenkidee, oder?

Wie funktioniert das Ganze? Der Schenkende eröffnet in der App ein Konto, verteilt den Zugangscode an 52 Gäste bzw. Paare. Diese gestalten dann die Grußkarte in der App direkt auf der Hochzeit, oder einfach wenige Tage später. Dazu kann man wunderbar selbst geschossene Bilder von der Hochzeit nehmen, der tollen Location, der Torte, aus der Photobooth usw. So findet die Karte dann beim Brautpaar sicherlich auch einen schönen Ehrenplatz.

 

Hochzeitsgeschenk Postkarten

Findet ihr die Idee auch so toll wie wir? Dann könnt ihr hier ein 52memories Paket mit 52 Postkarten gewinnen! Was ihr dafür tun müsst?

Hinterlasst bis Donnerstag, den 10. August 2017 (18:00 Uhr), einen Kommentar unter diesem Post. (Die Gewinnspielbedingungen gibt es hier.) Wir werden die Gewinnerin bzw. den Gewinner dann per E-Mail informieren. Wir drücken euch die Daumen!

Alles Liebe,

Eure Wedding Sisters

6 comments

  1. Jelena says:

    Hej liebe „weddingsisters“,
    Die App klingt famos! Wir haben glücklicherweise alle Monatspostkarten zugeschickt bekommen und sie hängen noch heute dekorativ in der Diele. Leider haben wir es auch erlebt, dass nur eine begrenzte Anzahl zurück kam und selbst aufwändigst erstellte Word-Dokumente wurde nicht versendet :-( So schade und ärgerlich für den, der all die Mühen und Kosten hatte und vor allem nimmt man dem Brautpaar ein ganz tolles Geschenk!

    Ich bin zum ersten Mal Trauzeugin 😍 und meine beste Freundin und Braut in spe würde sich mit ihrem zukünftigen sicher sehr über diese Postkarten freuen *toitoitoi* 🍀

    Und danke Euch für dieses Gewinnspiel!! Ich stöber jetzt noch weiter mit gedrückten Daumen durch eure HP ☺️

    Beste Grüße,
    Jelena

  2. Karina says:

    Hallo ihr Lieben,

    ich bin gerade auf der Suche nach einer Überraschung für eine meiner lieben Bräute (die auch schon lange meine Freundin ist) gewesen und bin auf eurer Seite auf diese süße Idee gestoßen. Finde ich super und kannte ich noch gar nicht!

    Ich würde diese süße Idee gerne als Überraschung bei der Hochzeit aufbauen. Und wenn es gefällt, gerne der ein oder anderen Braut oder deren Trauzeugin im Anschluss vorstellen ;-).

    Liebste Grüße
    Karina

  3. Stefani says:

    Witzige Idee, allerdings nur für die jüngere Generation fürchte ich…
    Kann man das auch nicht hochzeitsbezogen machen? Zum Beispiel zum Geburtstag?

  4. Bianca Schmidt says:

    Das ist wirklich eine super tolle Idee und unterstützt die Gäste,dass die Karten wirklich ankommen.
    Schade ist nämlich,wenn man sich viel Mühe macht und nur die Hälfte wird verschickt. Toll ist auch,dass sie individuell gestaltet werden können.

    Super Sache
    Würde ich auch ausprobieren im September auf der Hochzeit von meiner Cousine.

  5. Melina Vershaw says:

    Wow, das ist echt ne tolle Idee. Habe hier auch noch zwei Postkarten von vor Jahren in der Schublade, die ich jedes Jahr auf’s neue versuche am „richtigen“ Tag abzuschicken – und schwupps ist es wieder zu spät :(

Schreibe einen Kommentar